Zuständige Stellen für Pflegegelder

  • Versicherungsträger für Pflegegelder
     

    Pensions- oder Rentenbezieherinnen/Pensions- oder Rentenbezieher bringen den Antrag auf Pflegegeld beim zuständigen Versicherungsträger ein - jene Stelle, die auch die Pension bzw. Rente auszahlt. Anträge auf Erhöhung des Pflegegeldes sind ebenfalls an diese Stellen zu richten.


    PVA Versicherungsanstalt für ASVG Pensionisten (Hauptstelle)
    Tel.: +43 5 03 03
    E-Mail: pva@pensionsversicherung.at

    BVA Versicherungsanstalt für Bundespensionisten (Servicestelle)
    Tel.: +43 5 04 051
    E-Mail: pensionsservice@bva.at

    SVB Versicherungsanstalt der Bauern
    (Servicestelle)
    Tel.: +43 1 797 06
    E-Mail: info@svb.at

    VAEB Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (Hauptstelle)
    Tel.: +43 50 2350 0
    E-Mail: pv@vaeb.at

    SVA Versicherungsanstalt für GSVG und FSVG Pensionisten (Servicestelle)
    Tel.: +43 50 808
    E-Mail: pps.w@svagw.at

    Versicherungsanstalt des österreichischen Notariats
    Tel.: +43 1 405 1381
    E-Mail: office.notvers@vanot.sozvers.at

     
Welche Kosten können entstehen?

Was für uns spricht

  • Erfahrung, Kompetenz und der gemeinsame Wunsch, Menschen zu helfen
  • preiswerte 24 Stunden Pflegepakete für den individuellen Pflegebedarf
  • Übernahme sämtlicher bürokratischer und organisatorischer Aufgaben
  • Erhebung des Betreuungs- und Pflegebedarfs
  • Vermittlung von qualifiziertem Pflegepersonal
  • ständige Erreichbarkeit der Pflegekräfte
  • Qualitätssicherung durch laufende Kontrollen

Unsere Kunden

Frau Christa Videmsek mit Betreuerin Ramona